Mario Wiegel

...Älterwerden dürfen

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Höhere Geburtenrate durch Neuberechnung

"Weißt du, wieviel Kinder kommen?"

Wissenschaflter vom Max-Planck-Institut haben eine alternative Berechnungsmethode der Geburtenrate präsentiert. Die bisher - auch vom Statistischen Bundesamt - errechnete Geburtenrate von 1,4 Kindern bildet die Wirklichkeit nicht vollständig ab. Unter Hinzunahme weiterer bisher nicht berücksichtigter Daten wurde dem höheren Gebäralter deutscher Frauen Rechnung getragen, die Geburtenrate erhöhte sich dadurch auf 1.6.

 

Quelle: "Demografische Forschung Aus Erster Hand" 2012, Jahrgang 9, Nr. 1