Mario Wiegel

...Älterwerden dürfen

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Themen Silberne Kirche

Silberne Kirche

"Was es bedeutet, dass „die Gesellschaft altert", dass immer weniger Kinder geboren werden und die Lebenserwartung steigt, das beschäftigt Wissenschaftler, Politiker, Autoren seit Jahren. Die Folgen der demographischen Entwicklung dürfen auch der Kirche, in der immer mehr Ältere und Alte leben, nicht gleichgültig sein. Im Jahr 2003 gab Bischof Prof. Dr. Martin Hein einen starken Impuls: mit seinem Synodenbericht „Silberne Kirche". Acht Jahre danach fragt blick in die kirche: Wo stehen wir heute? Antworten geben Bischof Hein und Seniorenreferent Mario Wiegel in ihren Interviews, Pfarrerinnen und Pfarrer, die über ihre Arbeit mit älteren und alten Menschen berichten, die Profis aus dem Evangelischen Bildungszentrum für die zweite Lebenshälfte in Bad Orb - und viele andere in diesem Heft." (Aus der Einleitung von Cornelia Barth in Heft 6/2011, blick in die kirche, Seite 2)

Blick in die Kirche Ausgabe 6/2011 - Oktober

Bericht von Bischof Prof. Dr. Martin Hein „Silberne Kirche" auf der Herbstsynode 2003