Mario Wiegel

...Älterwerden dürfen

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Themen Silberne Kirche Na bitte, es geht doch

Landessynode ändert Altersbegrenzung für Kirchenvorstände

Landessynode ändert Altersbegrenzung für Kirchenvorstände

Während der letzten Tagung der Landessynode der Ev. Kirche Kurhessen-Waldck fand sich bei einem erneuten Versuch die Grundordnung zu ändern, welche ein Höchstalter von 70 Jahren für das Passive Wahlrecht zum Kirchenvorstand vorsah, endlich die von vielen Kirchenvorständen ersehnte notwendige Mehrheit. Bei der nächsten Wahl gibt es die  Altersgrenze von 70 Jahren nicht mehr.