Mario Wiegel

...Älterwerden dürfen

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Themen Sucht im Alter Alkohol und Nikotin

Nikotin und Alkohol senken die Lebenserwartung

Es ist ja eigentlich nicht neu, was dänische und deutsche Forscher uns mitteilen. Neu ist lediglich ein Ländervergleich. Weltweit stieg in den letzten Jahrzehnten die Lebenserwartung und die Skandinavischen Länder galten als beispielhaft für die Veränderung. Das galt auch für Dänemark, dessen Bewohner kontinuierlich ein höheres Lebensalter erwartete. Doch im Gegensatz zu Schweden, wo sich die Lebenserwartung weiterhin verlängerte, brach dieser Trend in der 80er Jahren in Dänemark geradezu zusammen. Zunächst stagnierte die Lebenserwartung (bei Frauen bei 76,6 Jahren) dann ging sie sogar leicht zurück. Später stieg die Zahl zwar wieder, aber wesentlich langsamer und auf niedrigerem Niveau im Vergleich zum Nachbarn Schweden. Das ist besonders auffällig, da beide Länder eine große geografische, historische, kulturelle und politische Nähe zueinander haben.

Der große Unterschied zwischen den beiden Ländern lag im unterschiedlichen Umgang mit Alkohol und Nikotin. "Drei Viertel der Unterschiede zwischen dänischen und schwedischen Frauen sind erklärbar mit Tod durch Tabak oder Alkohol" so die Forscher. Insgesamt starben in den frühen 90er Jahren etwas ein Drittel der dänischen Männer und ein Viertel der Frauen an vielfältigen Raucherkrankheiten.

Quelle: Demografische Forschung - Aus erster Hand, 2011, Jahrgang 8, Nr. 3