Mario Wiegel

...Älterwerden dürfen

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Wandel

Wandel

Bevölkerung im Wandel


Demographischer Wandel oder Bevölkerung im Wandel sind die Begriffe, die fast täglich für irgendeine Schlagzeile herhalten müssen. Gemeint sind im Wesentlichen damit drei Entwicklungen:

  • Die durchschnittliche Lebenserwartung der Menschen in unserem Lande wächst, sie hat sich während der letzten hundert Jahre fast verdoppelt.
  • Damit wächst auch der Anteil älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung.
  • Die Zahl der Geburten ist seit einigen Jahrzehnten rückläufig. Für den Bestand der Bevölkerungszahl wäre eine Geburtenrate von 2,2 Kindern nötig. Z. Zeit liegt die Geburtenrate jedoch nur bei ca. 1,3.

„Älter werden – Demographischer Wandel“ zeigt die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland von 1950 bis 2050.

„Bevölkerung in Nordhessen“ beschäftigt sich mit der aktuellen Entwicklung in Hessen.